Urteil im Prozess wegen Brandstiftung

Einweisung in die Psychiatrie

Altenberge

Der unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattgefundene Prozess wegen Brandstiftung ging nun zu Ende.

In diesem Mehrfamilienhaus legte der Angeklagte im vergangenen November Feuer. Foto: mas

Es war ein wenig überraschendes Urteil: Im Prozess wegen Brandstiftung in der Straße „Zur Quelle“ hat die zweite Große Strafkammer des Landgerichts Münster den Beschuldigten in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. Das hatte auch der Staatsanwalt gefordert. Die Tat hatte sich im November des vergangenen Jahres in Altenberge ereignet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!