1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Eltern sind enttäuscht

  8. >

OGS: Keine coronabedingte Befreiung von der Teilnahme

Eltern sind enttäuscht

Altenberge

Ein Ehepaar ist mit dem Versuch gescheitert, seine Kinder aufgrund der Coronalage vom Offenen Ganztag abzumelden.

Von Martin Schildwächter

In der Borndal-Grundschule gibt es derzeit vier Gruppen im Offenen Ganztag. Foto: mas

Der Spielraum ist sehr begrenzt – und nur in wenigen Ausnahmefällen ist es möglich, sein Kind von der offenen Ganztagsschule (OGS) abzumelden, so Tanja Heimann, Leiterin des OGS-Büros, auf Anfrage unserer Zeitung. Gelegentlich erhält Heimann Anfragen von Eltern, die ihre Kinder von der Nachmittagsbetreuung abmelden wollen. Doch nur in ganz wenigen Fällen wird dem zugestimmt. Dazu zählt beispielsweise ein Umzug oder die Teilnahme an Musik- oder Sportterminen oder Therapie-Sitzungen. Nicht dazu zählt allerdings der Wunsch, aufgrund der Corona-Pandemie sein Kind abzumelden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE