1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Große Mehrheit für Büro aus Soest

  8. >

Kirchplatz-Neugestaltung bald wieder Thema

Große Mehrheit für Büro aus Soest

Altenberge

Die Umgestaltung des Kirchplatzes soll nach den Plänen des Büros B.S.L. aus Soest erfolgen. Wann das Projekt umgesetzt wird, steht allerdings noch nicht fest.

Martin Schildwächter

Der Kirchplatz rund um die Pfarrkirche St. Johannes Baptist soll neu gestaltet werden. Foto: mas

Die Neugestaltung des Kirchplatzes soll nach den Plänen des Büros für Landschaftsarchitektur B.S.L. aus Soest in Angriff genommen werden – so zumindest der mit einer Gegenstimme gefasste Beschluss des Ausschusses für Klima-, Arten- und Umweltschutz, Mobilität. Lediglich Katja Rex, sachkundige Bürgerin der Grünen, stimmte dagegen. Am Montag (3. Mai) steht das Thema erneut auf der Tagesordnung eines kommunalpolitischen Gremiums. Dann findet die Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen und Nachhaltigkeit statt, die ursprünglich für den 19. April anvisiert worden war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!