1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Kein Verständnis

  8. >

Grundschul-Finanzierung: Gemeinde kritisiert CDU-Politiker

Kein Verständnis

Altenberge

Die Kritik der CDU an der Gemeindeverwaltung zum Thema „Finanzierung der künftigen Grundschule“ stößt in der Verwaltung auf großes Unverständnis. „Ich bin doch sehr überrascht“, sagte Kämmerer Stephan Wolff, als er zusammen mit Bürgermeister Karl Reinke auf die zurückliegende Diskussion im Bau- und Planungsausschuss einging. Die Gemeinde habe eine umfangreiche Stellungnahme zum Thema vorgelegt.

Von Martin Schildwächter

In die ehemalige Ludgeri-Hauptschule zieht künftig die neue Grundschule ein. Foto: mas

Die massive Kritik der CDU an der Gemeindeverwaltung zum Thema „Finanzierung der künftigen Grundschule“ stößt in der Verwaltung auf großes Unverständnis. „Ich bin doch sehr überrascht“, sagte Kämmerer Stephan Wolff, als er sich zusammen mit Bürgermeister Karl Reinke insbesondere zum Vorgehen der CDU-Politiker Matthias Große Wiedemann, Christian Germing und Hubert Terwey äußerte. Letztere warfen der Gemeinde unter anderem vor, bislang kein genaues Finanzierungskonzept vorgelegt zu haben. Das Vorgehen der CDU bezeichnete Reinke so: „Das ist eine Unverschämtheit gegenüber dem Kämmerer.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!