1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Kinder auf Zeitreisen

  8. >

Herbstsause in der Kulturwerkstatt

Kinder auf Zeitreisen

Altenberge

In der Kulturwerkstatt fanden viele Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Herbstsause statt. Eine Hörspiel- und eine Linoldruckwerkstatt, eine Schnitzeljagd, ein Fledermaustag passend zu Halloween oder auch viele Basteltage. Normalerweise hätten die Eltern dafür einen kleinen Obolus zahlen müssen,. Doch durch Zuschüsse aus einem Bundesprogramm waren die Ferienangebote so gut wie kostenfrei.

Von Matthias Lehmkuhl

Herbstsause in der Kulturwerkstatt: Bei der „Kreativen Rätseltour mit dem blauen Elefanten“ unter der Leitung von Martina Lückener bastelten die Kinder und Jugendliche aus rotem Stoff und weißen Joghurtbechern einen Ballon. Foto: Matthias Lehmkuhl

Was kann man aus einem roten Stoffstück, einer weißen Schnur und einem ausgedienten Joghurt-Becher basteln? Ganz einfach: ein Ballonmodell mit herunterhängendem Korb. Mit diesem Modell gehen sieben Mädchen und Jungen mit Martina Lückener auf die vierte der insgesamt zehn Stationen („Blick auf Nordwalde“) der Schnitzeljagd „Kreative Rätseltour mit dem blauen Elefanten“. Diese Veranstaltung in der Kulturwerkstatt ist Bestandteil der Herbstsause, dem Ferienprogramm der Altenberger Vereine und Institutionen unter dem Dach des Familienbündnis Altenberge.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE