1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Kleines Plus bleibt wohl übrig

  8. >

LOV-Vorsitzender Daniel Kumpmann zieht vorläufige Erntebilanz

Kleines Plus bleibt wohl übrig

Altenberge

Die Getreideernte rund um Altenberge ist bis auf den Mais bereits eingefahren. Die erste Bilanz vom Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes (LOV), Daniel Kumpmann, fällt im Großen und Ganzen gut aus. Die Preise für Getreide sind zwar enorm gestiegen, aber wegen der hohen Energie- und Düngemittelkosten wird wohl das Plus im Portemonnaie der Landwirte kleiner als erwartet sein.

Von Matthias Lehmkuhl

Die Getreideernte wie hier in der Altenberger Bauerschaft Westenfeld ist bis auf den Mais bereits eingefahren. Fast nur noch gelbe Stoppelfelder sind derzeit zu sehen. Foto: Matthias Lehmkuhl

Die Getreideernte auf den zum Hügeldorf gehörenden landwirtschaftlich genutzten Ackerflächen ist im Großen und Ganzen eingefahren. Nur noch der Mais steht noch und wird erst im Herbst geerntet. „Es könnten vielleicht noch ein paar Restflächen übrig geblieben sein“, zieht Daniel Kumpmann (33), Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes (LOV), eine erste Bilanz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE