1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Kripo sichert Spuren

  8. >

Einbruch ins Hallenbad

Kripo sichert Spuren

Altenberge

Wenig Beute machten Einbrecher, als sie ins Hallenbad einbrachen.

Thomas Wortmann (r.) sicherte Spuren. Foto: sun

Auf den ersten Blick begann am Sonntagmorgen der Arbeitstag für Dmitrij Boldt (Fachangestellter für Bäderbetriebe) und Winfried Schulte von der Gemeindeverwaltung ruhig und unkompliziert. Das änderte sich schlagartig nach dem Öffnen der Eingangstür, als der Blick von Boldt in Richtung Schreibtisch ging. Der gesamte PC-Turm fehlte, die Kassette mit den Schwimmabzeichen lag geöffnet und leer herum und der orangene, große, schwere Erste-Hilfe-Kasten, der in der Schwimmmeisterloge gut sichtbar an der Wand hing, war verschwunden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!