1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Maximal zwölf Stellplätze ablösen

  8. >

Ratsbeschluss zum Bauvorhaben an der Kirchstraße 

Maximal zwölf Stellplätze ablösen

Altenberge

Nun ist der Investor wieder am Zug: In der Ratssitzung entschieden die Kommunalpolitiker, dass für das Bauvorhaben an der Kirchstraße maximal zwölf Stellplätze abgelöst werden können. Bislang wollte der Investor 16 Stellplätze ablösen. Dieses ist den Politikern zu viel.

Von Martin Schildwächter

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung die Bedingungen für den Bau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Kirchstraße festgezurrt: Maximal zwölf Stellplätze können abgelöst werden. Foto: mas

Vollkommen offen ist derzeit, ob der geplante Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Kirchstraße 18, 20 und 22 realisiert wird. Dreh- und Angelpunkt ist die Frage, ob der Investor bereit, weniger Stellplätze abzulösen als er bislang wünscht. Die Bedingungen, zu denen die Gemeinde dem Vorhaben zustimmt, stehen seit Montagabend fest. Der Investor kann maximal zwölf Pkw-Stellplätze ablösen und müsste nach derzeitigem Stand 21 Parkplätze auf dem Grundstück nachweisen, so der mehrheitlich gefasste Ratsbeschluss.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE