1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Nach Automatensprengung: Volksbank in Altenberge bleibt drei Monate geschlossen

  8. >

Automatensprengung in der Volksbank Altenberge

Bank bleibt drei Monate geschlossen

Altenberge

Voraussichtlich drei Monate bleibt die Volksbankfiliale an der Borghorster Straße geschlossen. Durch die Sprengung des Geldautomatens ist nach Angaben der Volksbank ein Schaden von mindestens 500.000 Euro entstanden. Auf die Täter gibt es bislang keine Hinweise.

Von Martin Schildwächter

Das Bild rechts zeigt, wie groß der Schaden in der Volksbank ist, der durch die Sprengung entstanden ist.Der Geldausgabeautomat wurde vollkommen zerstört. Die Täter erbeuteten einen fünfstelligen Euro-Betrag. Foto: Volksbank/mas

Nur wenige Tage nach der Sprengung des Geldautomatens in der Volksbank haben nun die Handwerker das Sagen: Vor­aussichtlich drei Monate bleibt die Filiale der Volksbank Münsterland Nord geschlossen, wie am Donnerstag Lorena Glatz, Mitarbeiterin der Unternehmenskommunikation, auf Anfrage unserer Zeitung ankündigte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE