1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Nachfragebündelung beginnt im Januar

  8. >

Deutsche Glasfaser tritt ebenfalls als Anbieter auf

Nachfragebündelung beginnt im Januar

Altenberge

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser tritt auch als Anbieter für den Netzausbau im Ortskern auf.

nix

Auch im Ortskern von Altenberge sollen Glasfaseranschlüsse verlegt werden. Foto: Peter Kneffel/dpa Foto: Peter Kneffel

Auch die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser tritt als Anbieter auf und startet eine Nachfragebündelung in Altenberge. 40 Prozent Vertragsabschlüsse werden für den Netzausbau im Ortskern und kostenlosen Hausanschluss benötigt, heißt es in einer Pressemitteilung. Am 9. Januar startet die Nachfragebündelung offiziell. Bis zum Stichtag am 31. März können die Bürger einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen, falls sie sich für diesen Anbieter entscheiden. Ziehen bis zum Stichtag mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte mit, kann bei ihnen ein kostenfreier Glasfaseranschluss bis ins Haus oder die Wohnung realisiert werden. Die neue Infrastruktur berücksichtigt sämtliche Haushalte im Anschlussgebiet und schafft die Voraussetzung, dass auch Nachzügler noch angeschlossen werden können. „Dann allerdings müssen diese Haushalte laut Presseinformation die Anschlusskosten von derzeit 750 Euro selbst tragen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!