1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. „Nicht jeder hat ein Auto“

  8. >

Car-Sharing-Angebot startet

„Nicht jeder hat ein Auto“

Altenberge

Das Klimaschutzkonzept der Gemeinde wird weiter umgesetzt: Erstmals gibt es nun ein E-Carsharing-Angebot in Altenberge. Lea Dillmann von der Wuddi GmbH übergab den Autoschlüssel des Renault Zeo an Bürgermeister Karl Reinke. Das E-Auto kann ab sofort gebucht werden.

Von Martin Schildwächterund

Lea Dillmann von Wuddi überreichte das Fahrzeug an Bürgermeister Karl Reinke (2.v.r.) sowie an Jörg Bussmann (l.) und Johannes Kraß von der gleichnamigen LVM-Agentur in Altenberge. Foto: mas

Es ist ein erster Schritt, um die klimafreundliche Mobilität einen kleinen Schritt in Altenberge voranzubringen: Lea Dillmann von der Carsharing Wuddi GmbH aus Münster übergab den Schlüssel des elektrisch betriebenen Pkw an Bürgermeister Karl Reinke, Jana ten Bosch (Assistentin in der Stabsstelle Umwelt der Gemeinde) sowie an Jörg Bussmann und Johannes Kraß von der gleichnamigen LVM-Versicherungsagentur am Marktplatz. Ab sofort steht der Renault Zoe zur Verfügung. Dazu ist eine einmalige Registrierung nötig – und schon kann per App das E-Auto gebucht werden, das an der Krüselstraße 8 steht. Dort gibt es bereits eine E-Lade-Säule.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE