1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Nur Radler kommen vorbei

  8. >

Sanierung der L 510 / Veloroute im Zeitplan

Nur Radler kommen vorbei

Altenberge

Die ersten Meter des Rad- und Gehweges an der L 510 in Richtung Nienberge sind bereits abgefräst. Die Arbeiten sollen etwa drei Monate dauern. Für diesen Zeitraum ist die Landstraße für Pkw gesperrt. Die Planungen für die Veloroute sind davon unberührt, so die Gemeinde

Von Martin Schildwächter

Seit dieser Woche laufen die Arbeiten am Geh- und Radweg an der L 510 (Altenberger Straße) Foto: mas

Die Nerven vieler Pendlerinnen und Pendler, die normalerweise mit ihrem Pkw die Landstraße 510 von Altenberge nach Münster befahren, werden seit dieser Woche auf eine harte Probe gestellt: Schließlich saniert Straßen NRW in den nächsten drei Monaten den Geh- und Radweg auf einer Länge von rund sechs Kilometern bis zum Ortseingang von Nienberge. „Der Unmut ist bei einigen Bürgern schon zu spüren“, sagt Christoph Rövekamp, Fachbereichsleiter Bauwesen im Altenberger Rathaus. Für die Planung und die Durchführung der Arbeiten ist allerdings nicht die Gemeinde, sondern Straßen NRW zuständig.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE