1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Verhärtete Fronten

  8. >

Diskussion über die Bebauung des Bahnhofshügels

Verhärtete Fronten

Altenberge

Die Meinungen zu den neuen Plänen zur Bebauung des Bahnhofshügels gehen weit auseinander. Während Grüne und SPD den Entwurf begrüßen, sind CDU und FDP bitter enttäuscht. Ihrer Ansicht entspreche der neue Plan „nicht dem ortstypischen Charakter von Altenberge“.

Von Martin Schildwächterund

So sieht der aktuelle Entwurf zur Bebauung des Bahnhofshügels aus. Foto: Swup/pbh

Die Fronten zwischen Befürwortern und Gegnern der neuen Pläne für die Bebauung des Bahnhofhügels sind nach wie vor verhärtet: Das zeigte sich in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen und Nachhaltigkeit. Stefan Lammers, Fraktionssprecher der Grünen, ist „ganz zufrieden“ und Ronald Baumann von der SPD hält den „Plan für eigentlich gelungen“. Baumann weiter: „Er ist so, wie wir ihn uns vorgestellt haben.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!