1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Verkaufen ja, aber an wen?

  8. >

Rönnenthal III: Vermarktungskriterien fehlen noch

Verkaufen ja, aber an wen?

Altenberge

Um die Flächen für die Mehrfamilienhäuser vermarkten zu können, fehlen noch die Bewerbungskriterien für mögliche Investoren. Die Verwaltung ist am Zuge.

In der Spitze des Neubaugebietes Rönnenthal III, für das gerade die Erschließung läuft, sollen Mehrfamilienhäuser Platz finden. Die Gemeinde erarbeitet dafür Vergabekriterien. Foto: Axel Roll

Die zwölf Einfamilien- und sechs Doppelhausgrundstücke im Neubaugebiet Rönnenthal III sind lange vergeben. Bevor die Gemeinde einen Haken hinter die Vermarktung der drei großen Grundstücke im Gebiet, die für Mehrfamilienhäuser reserviert sind, machen kann, muss sie aber noch ein paar Hausaufgaben erledigen. Gerade für die große Fläche, die die Spitze des dreieckigen Areals am Fuße des Hanseller Hügels markiert. Der Gedanke, solche Grundstücke künftig mit einer eigenen Wohnungsbaugesellschaft zu bebauen, ist gerade vom Tisch. Ein Experte hatte den Altenbergern dringend von der Gründung abgeraten. Dafür seien die Zeiten zu unsicher, das Potenzial im Hügeldorf zu gering. Darum hat die Verwaltung jetzt den Auftrag, für das Grundstück, das im B-Plan die Nummer 22 trägt, Vergabekriterien zu entwickeln.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!