1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Greta Weißberg hat ihren Bundesfreiwilligendienst im KOT-Jugendheim beendet

  8. >

Weichen für die Zukunft gestellt

Greta Weißberg hat ihren Bundesfreiwilligendienst im KOT-Jugendheim beendet

Altenberge

Obwohl Greta Weißberg anstatt zwölf nur neun Monate im KOT-Jugendheim ihren Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) absolviert hat, konnte die 18-jährige Burgsteinfurterin von Beginn an überzeugen. Jetzt hat die Abiturientin ihren Bufdi beendet, um ein Studium der Sozialen Arbeit aufzunehmen. Der Abschied fiel nicht nur ihr und Jugendheimleiterin Ulla Wilken, sondern auch den Kindern und Jugendlichen schwer.

Von Matthias Lehmkuhl

Viele Kinder und Jugendliche kamen jetzt ins Jugendheim, um sich von Greta Weissberg zu verabschieden, die ihren Bundesfreiwilligendienst beendet hat. Foto: KOT-Jugendheim

Greta Weißberg hat jetzt ihren Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) im KOT-Jugendheim beendet. Die 18 Jahre alte Abiturientin aus Burgsteinfurt ist seit ihrem Dienstantritt im November vergangenen Jahres nicht nur bei den Kindern und Jugendlichen, sondern auch bei ihren Kolleginnen und Kollegen sowie bei Jugendheimleiterin Ulla Wilken sehr beliebt gewesen und war sofort mittendrin im Geschehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!