1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Zehn Tests mehr pro Stunde

  8. >

DRK erhöht Kontingent

Zehn Tests mehr pro Stunde

Altenberge

Ab dem 19. April kann das DRK pro Woche 630 Coronatests durchführen.

Martin Schildwächter

In der ehemaligen Ludgeri-Hauptschule werden die Coronaschnelltests durchgeführt. In diesem Raum findet die Anmeldung statt. Der stellvertretende Rotkreuzleiter Christian Busch organisiert federführend die Coronatests. Foto: mas

Das DRK Altenberge erhöht ab dem kommenden Montag (19. April) das Coronatest-Terminkontingent für einen Corona-Schnelltest. „Da die Onlinetermine dauerhaft ausgebucht sind, haben wir uns entschieden, ab der nächsten Woche täglich von 60 auf 90 Termine zu erhöhen“, sagt der stellvertretende Rotkreuzleiter Christian Busch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!