1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreis-Steinfurt
  6. >
  7. Biologische Station rückt bedrohte Tiere und Pflanzen in den Fokus

  8. >

Die Natur des Jahres 2022 im Kreis Steinfurt

Biologische Station rückt bedrohte Tiere und Pflanzen in den Fokus

Kreis Steinfurt

Welche Auswirkung hat die Klimaerwärmung auf die münsterländische Natur? Bei einem Ausflug in die Tier- und Pflanzenwelt im Kreis Steinfurt begegnen uns unter anderem der Schmetterling und die Blume des Jahres.

Von Thomas Starkmann 

Eine echte Schönheit: Der Kaisermantel ist der „Schmetterling des Jahres“. Foto: Biologische Station

Die erste Brut im Kreis Steinfurt seit 70 Jahren – und prompt Vogel des Jahres 2022: Das kann doch kein Zufall sein. Ist es auch nicht, denn die Rückkehr des für hiesige Verhältnisse geradezu exotisch anmutenden Wiedehopfs ist auch in anderen Regionen zu beobachten und hat vermutlich etwas mit einem höchst aktuellen Thema zu tun: der Klimaerwärmung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE