Friseur-Innung

Die neuesten Trends für Gesicht und Haare

Kreis steinfurt

In der Stadthalle Rheine richtet die Friseur-Innung Steinfurt am 28. Oktober (Montag) eine Show zur Herbst/Winter-Mode 2019/2020 aus.

wn

Die Mitglieder des Modeteams der Friseur-Innung Steinfurt werden wieder eine beachtliche Show auf die Bühne bringen. Foto: KH

Die Friseur-Innung Steinfurt veranstaltet nach einem Jahr Pause wieder ihre Modepräsentation. Am 28. Oktober (Montag) dreht es sich in der Stadthalle Rheine um die aktuelle Herbst/Winter-Mode 2019/2020.

Unter der Regie der Fachbereichsleiterin Heidi Perez und ihrem Modeteam, das die Veranstaltung bis ins kleinste Detail geplant und vorbereitet hat, werden die neuesten Trends in Sachen Frisuren, Make-up und mehr auf der Bühne live vorgestellt. Die Show wendet sich ans Fachpublikum sowie an Interessierte und wird vom Friseur-Comedian Dennis Grundt aus Hamburg moderiert.

Ein besonderer Höhepunkt ist die Präsenz von Frank Brormann – bekannt aus der TV-Show „Die Höhle des Löwen“. Der Friseurmeister aus Oelde wird au f der Bühne seinen berühmten „Callygraphy Cut“ präsentieren.

Die Friseur-Mode startet im Foyer der Stadthalle Rheine um 18 Uhr mit einem „French Balayage“-Workshop. In diesem Workshop geht es um die Weiterentwicklung der besonders natürlichen und individuellen Freihand-Färbetechnik Balayage.

Ab 18.45 Uhr ist Einlass in den Saal, in dem um 19 Uhr die Show beginnt. Die Veranstaltung endet gegen 21 Uhr. Eintrittskarten sind ab sofort über die Friseur-Innung Steinfurt, E-Mail. tanja.feistmann@kh-st-waf.de erhältlich.

Startseite