1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Corona-Fälle im Gertrudenstift - 23 Menschen positiv getestet

  8. >

Grevener Seniorenheim

Corona-Fälle im Gertrudenstift - 23 Menschen positiv getestet

Greven

Sie sind geimpft und sogar geboostert: Aber trotzdem hat es sie erwischt. Im Gertrudenstift sind aktuell zehn Bewohner mit dem Coronavirus infiziert, eine Bewohnerin mit Vorerkrankungen ist im Krankenhaus verstorben. Sechs Mitarbeiter sind ebenfalls positiv getestet worden.

Von Peter Beckmann

Zehn Bewohner und sechs Mitarbeiter des Gertrudenstifts an der Fredenstiege wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Auch fünf Gäste und zwei Mitarbeiter der Tagespflege hat es erwischt. Foto: Peter Beckmann

Sie sind geimpft und sogar geboostert: Aber trotzdem hat es sie erwischt. Im Seniorenheim Gertrudenstift sind aktuell zehn Bewohner mit dem Coronavirus infiziert, eine Bewohnerin mit Vorerkrankungen ist im Krankenhaus verstorben. Sechs Mitarbeiter sind ebenfalls positiv getestet worden und befinden sich in der heimischen Quarantäne. Und auch die Tagespflege des Gertrudenstiftes ist betroffen. Hier wurden fünf Gäste und zwei Mitarbeiter positiv getestet. „Das ist ein Geschehen, dass trotz aller Vorsichtsmaßnahmen leider immer wieder in Seniorenheimen auftaucht“, sagte Susanne Sünderkamp, Geschäftsführerin der St. Gertrudenstift GmbH, auf Anfrage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE