1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. 30 Fragen und manchmal ein Los

  8. >

So werden die Grundstücke in Reckenfeld vergeben

30 Fragen und manchmal ein Los

Reckenfeld

Jetzt ist klar, wie die Grundstücke in Reckenfeld vergeben werden. Wir erklären, worauf geachtet werden muss.

Das Baugebiet Reckenfeld Mitte steht vor der Vergabe der Grundstücke. Foto: oh

Das reine Losverfahren ist vom Tisch. Die Vergabe der 32 freien Grundstücke im Wohngebiet Reckenfeld Mitte soll nach einem Auswahlverfahren verlaufen, das Fachdienstleiter Guido Roters am Mittwochabend im Haupt- und Finanzausschuss erläuterte.

Wie werden die Bewerber aussortiert?

Die aktuell 160 Interessenten für ein Grundstück beantworten im Internet – auch die schriftliche Form ist möglich – 30 Fragen. Dabei geht es etwa um örtliche Herkunft, Kinderzahl oder Ehrenämter. Diese Vergabekriterien werden mit Punkten bewertet. Wenn Kandidaten punktgleich sind, wird zwischen ihnen die Reihenfolge per Los entschieden. Am Ende steht eine Liste mit 32 potenziellen Erwerbern.

Kann man sich bestimmte Gebäudetypen wählen?

Ja, das ist neu. Bei der Bewerbung kann man eine Rangfolge angeben: Doppelhaus, Reihenmittelhaus, Reihenendhaus.

Wie werden die Grundstücke vergeben?

Der Reihe nach. Der erste Bewerber der Liste erhält den Zuschlag auf das Grundstück, das er sich gewünscht hat. Der nächste erhält wiederum seinen Wunsch zugewiesen.

Wenn der erste Wunsch ein Doppelhaus ist, aber alle Grundstücke weg sind, was passiert dann?

Es gibt zehn Doppelhausgrundstücke. Sind beispielsweise bei der Nummer zehn auf der Bewerberliste diese vergeben, so würde der Bewerber seinen Zweitwunsch, also ein Reihenendhaus bekommen. Wenn auch diese Grundstücke vergeben sind, käme Wunsch drei in Frage. Danach wandert der Bewerber auf die Reserveliste.

Was, wenn der Bewerber nur einen Wunsch angibt, und diese Grundstückstypen schon vergeben sind?

Dann würde er auf Platz 1 der Reserveliste rutschen, die zieht, wenn Bewerber sich zurückziehen. Auf die Reserveliste stellen wir erstmal nur drei Bewerber und fordern auch von denen die Unterlagen an. Sollten die drei Reserveplätze wider Erwarten doch ein Grundstück bekommen und wir noch einen vierten von der Reserveliste brauchen, dann kann auch der Vierte der Reserveliste einen Platz bekommen.

Müssen danach noch Unterlagen beigebracht werden?

Wer eine positive Mitteilung von der Stadt bekommt, muss innerhalb von 14 Tagen bestimmte Angaben etwa über die Finanzierung, Wohn- und Arbeitsort nachreichen.

Kann man sich ein bestimmtes Grundstück aussuchen?

Ja. Erst erstellt die Stadt die Liste der Reihenfolge, bei Punktgleichheit entscheidet das Los über den Listenplatz. Es gibt drei Listen, je nach Haustyp. Dann erhalten die potenziellen Käufer eine Zusage, dass sie ein Grundstück bekommen können. Die potenziellen Doppelhausbauer erhalten einen Lageplan mit den Doppelhausplätzen und müssen dort von 1 bis 20 ihre Wünsche angeben. Ebenso erhalten die Mittelhausbauer einen Plan mit den Mittelhausplätzen, ebenso beim Reihenendhaus. Die Bewerber vergeben dann die Wünsche jeweils vom Erstwunsch bis zum – beim Doppelhaus – 20. Wunsch.

Und die Vergabe macht dann die Stadt?

Dann wird nach Listenplatz und Wunschreihenfolge zugeordnet. Der erste der DHH-Liste erhält „seinen“ Wunschplatz, der zweite seinen Wunschplatz, wenn es nicht der Platz vom ersten ist. Und so weiter. Ist der Platz des Erstwunsches vergeben, folgt der Zweitwunsch. Ist der auch vergeben, der Drittwunsch, bis hin zum 20. Wunsch. So erfolgt eine klare Zuordnung ohne Losverfahren.

Ab wann werden die Grundstücke vergeben?

Die Wohnbaugrundstücke sollen Anfang des Jahres 2023 vergeben werden. Man werde allen Interessenten im Frühjahr den genauen Start mitteilen können, erklärte Roters.

Wie sicher sind die Daten bei der Abfrage der Bewerber über das Internet?

Die Stadt wickelt die Bewerberabfrage im Internet mit dem amerikanischen Programm SurveyMonkey ab, das auch bei vielen wissenschaftlichen Untersuchungen benutzt wird. Wie Guido Roters erklärte, sei dabei der Datenschutz gesichert.

Startseite