1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Städtebaulicher Entwurf für die Ortsmitte nochmals verändert

  8. >

Abschied von den Hof-Häusern

Städtebaulicher Entwurf für die Ortsmitte nochmals verändert

Reckenfeld

Wegen brandschutzrechtlicher Hürden und Problemen mit dem Lärmschutz wurde der städtebauliche Entwurf für die Bebauung der Ortsmitte Reckenfeld nochmals überarbeitet.

Von Oliver Hengst

So sieht er aus, der nochmals veränderte Entwurf. Ob er aber auch so umgesetzt wird ist nach wie vor offen. Ein verbindliches Votum der Politik steht noch aus. Foto: Stadt Greven

Und wieder steckt der Teufel im Detail. Brandschutzrechtliche Hürden und Probleme mit dem Lärmschutz haben dazu geführt, dass die Stadtverwaltung den schon einmal angepassten städtebaulichen Entwurf für die Bebauung der Ortsmitte Reckenfeld nochmals überarbeitet hat. So deutlich, dass einige Fraktionen Beratungsbedarf anmeldeten. Eine Abstimmung über den Entwurf, der Basis des Bebauungsplanes sein soll, fand somit in der gemeinsamen Sitzung des Reckenfelder Bezirks- und des Stadtplanungsausschusses am Donnerstagabend nicht statt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE