1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Am Golfschläger klebt das Blut

  8. >

Johannes Reisenberg legt seinen dritten Greven-Krimi vor

Am Golfschläger klebt das Blut

Greven

Mord auf dem Golfplatz. Im dritten Buch von Johannes Reisenberg fließt mal wieder Blut. Und das mitten im friedlichen Greven. Ein spannender Krimi mit lokalem Ambiente.

Von Günter Benning

Fühlt sich in Greven pudelwohl: Johannes Reisenberg hat innerhalb von drei Jahren schon seinen dritten Greven-Krimi geschrieben. Foto: Privat

Johannes Reisenberg (66) spielt Golf. Und er hat vor einiger Zeit eine dieser ärgerlichen Erbstreitigkeiten erlebt, von denen die Welt voll ist. Als dann auch noch Corona kam, fasste der rührige Rentner seinen persönlichen Beschäftigungsplan für diese freudlose Zeit. Er schickte seinen Kommissar Kurt Kleber, der ansonsten angenehm am münsterischen Aasee lebt, zu einem Mord nach Aldrup. Es geht um Golf und Erben. Und Reisenbergs dritten Greven-Krimi.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!