1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Archaisch, rau und ohne Klischees

  8. >

Farfarello zwei Mal im Beat-Club-Keller

Archaisch, rau und ohne Klischees

Greven

Die beiden Konzerte am Freitag, 5., und Samstag, 6. November, beginnen jeweils um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten für ein Konzert kosten jeweils 21 Euro im Vorverkauf.

Teufelsgeiger Mani Neumann und seine Mitstreiter waren schon häufiger in Greven und spielten sogar schon im ausverkauften Ballenlager. Anfang November spielen sie zwei Konterte. Foto: Günter Benning

Im Herbst 2017 waren sie das letzte Mal in Greven im Beat-Club-Keller zu Gast und begeisterten das Publikum. Seit 40 Jahren bilden Mani Neumann (Sologeige) und Ulli Brand (12-Saiten-Akustikgitarre), die Gründungsväter dieser Band, das instrumentale Rückgrat von Farfarello. Ihre Musik – archaisch, rau und ohne Klischees – verbindet Folk mit Jazz und Rock, leicht gewürzt mit Klassikanteilen und wird von der ganzen Welt verstanden, „weil die Instrumente unsere Geschichten erzählen (Ulli Brand)“. Am Freitag, 5. und Samstag, 6. November, spielen sie wieder im Beatclub-Keller auf.

Mani Neumanns Geigenspiel ist kaum kopierbar. Jedes seiner Gefühle offenbart sich durch das Instrument, ob melancholisch oder wild, ungestüm oder sehr bewusst akzeptiert. Nicht zu Unrecht wird er „Teufelsgeiger“ genannt. Ulli Brand zählt zu den angesehensten Gitarristen in Europa. Sein Spiel auf den zwölf Saiten seines Instrumentes kann ein ganzes Orchester ersetzen, denn Harmoniesequenzen und Bassrhythmen kann er zeitgleich intonieren.

Seit 30 Jahren prägt Urs Fuchs am Bass maßgeblich den Sound des Trios mit. Nicht nur die Fans, sondern auch Kritiker und Redakteure der Medien diskutieren immer wieder darüber, in welche Schublade der Musik-Genres man Farfarello legen kann und in welche Repertoire-Ecke die Band gehört. Die Urteile sind so vielfältig wie ihre Musik.

Die beiden Konzerte am Freitag, 5., und Samstag, 6. November, beginnen jeweils um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten für ein Konzert kosten jeweils 21 Euro im Vorverkauf und können nur online unter www.beatclub-greven.de/farfarello/ erworben werden.

Startseite
ANZEIGE