1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Auf Umwegen nach Carolinensiel

  8. >

Mallorca-Urlauber sind verärgert

Auf Umwegen nach Carolinensiel

Altenberge

Zwei Mal wollten Hildegard und Wilfried Lipsky nach Mallorca reisen. Doch es klappte nicht – dafür ging die Reise nach Carolinensiel.

Martin Schildwächter

Anstelle von Mallorca ging es für Hildegard und Wilfried Lipsky in diesem Jahr nach Carolinensiel. Foto: imago images/Hans Blossey

Sonnenschein bei 27 bis 29 Grad oder lieber Sonnenschein bei 13 bis 15 Grad. Oder anders ausgerückt: Mallorca ade, Carolinensiel willkommen. Doch der Reihe nach: Als sich Hildegard und Wilfried Lipsky am 21. September, einem Montag, auf den Weg zum FMO nach Greven machten, war die Welt noch in Ordnung. Schließlich hatte das Altenberger Ehepaar einen Flug auf die Balearen-Insel gebucht. Um 10.35 Uhr sollte die Eurowings-Maschine abheben. „Doch als wir am Flughafen ankamen, war fast niemand zu sehen“, sagt Wilfried Lipsky. Lediglich ein Ryanair-Schalter war geöffnet. Schnell war klar: Alle Flüge nach Mallorca wurden gestrichen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE