1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Birgit Beckermann hauptamtliche Stadträtin

  8. >

Grevenerin bei digitaler Ratssitzung in Nordhorn gewählt

Birgit Beckermann hauptamtliche Stadträtin

Greven/NOrdhorn

Birgit Beckermann aus Greven hat einen neuen Job. Sie wurde zur hauptamtlichen Stadträtin Nordhorns gewählt.

Die Grevenerin Birgit Beckermann (parteilos) wird neue hauptamtliche Stadträtin für Bildung, Ordnung und Soziales der niedersächsischen Kreisstadt Nordhorn. Zu ihrer einstimmigen Wahl durch den Rat gratulierten ihr am Donnerstag Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling (SPD, links) sowie der Ratsvorsitzende Ewald Mülstegen (CDU). Foto: Jannis Beckermann

Die Grevenerin Birgit Beckermann (parteilos) wird neue hauptamtliche Stadträtin für Bildung, Ordnung und Soziales der niedersächsischen Kreisstadt Nordhorn.

Der Rat der mit circa 54 000 Einwohnern größten Kommune des Landkreises Grafschaft Bentheim wählte die 54-Jährige am Donnerstag im Zuge einer digitalen Ratssitzung einstimmig für eine Amtszeit von acht Jahren.

Die Grevenerin Beckermann setzte sich laut Mitteilung der Stadt nach einer bundesweiten Stellenausschreibung in der Wochenzeitung „Die Zeit“ in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durch.

Bislang ist Birgit Beckermann als Regierungsdirektorin an der HSPV NRW, der größten Hochschule für den öffentlichen Dienst in Deutschland, tätig und lehrt dort als Dozentin für öffentliche Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Digitalisierung, Organisation, Personal- und Verwaltungsmanagement.

Startseite
ANZEIGE