1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Corona stellt alles auf den Kopf: Kirmes-Termin akut bedroht

  8. >

Großveranstaltung

Corona stellt alles auf den Kopf: Kirmes-Termin akut bedroht

Alle Veranstalter warten auf das, was Düsseldorf entscheidet. Was ist eine Großveranstaltung, was nicht? Für die Grevener Kirmes sieht es so oder so schlecht aus.

wn

Foto: Jannis Beckermann

Großveranstaltungen wird es nach der Maßgabe der Bundesregierung bis Ende August in Deutschland nicht geben. Ist somit auch der Kirmes-Termin in Greven bedroht? Diese Frage stellte in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Ulrich Stratmann, der auf abgesagte Schützenfeste in Greven und das ebenso nicht stattfindende Oktoberfest verwies. Ob die Grevener Kirmes (geplant für Ende August) stattfinden kann oder nicht, „hängt im Wesentlichen davon ab, wie der Begriff Großveranstaltungen zu definieren ist“, antwortete der Beigeordnete Cosimo Palomba. „Hier sind wir ja immer noch in der Schwebe, was das eigentlich heißt. Ich gehe davon aus, das sage ich ganz klar, dass die Kirmes in Greven nicht stattfinden kann. Das wird ein Fest sein, das wir nicht feiern werden.“ Derzeit, so Palomba weiter, sei nicht absehbar, wann Klarheit in diese Frage komme.

Startseite