1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Das Abitur wird groß gefeiert

  8. >

Party-Pläne des Gymnasiums und der Gesamtschule

Das Abitur wird groß gefeiert

Greven

Drei Jahre lang konnte das Gymnasiums Augustinianum in Greven keine richtige große Abifeier veranstalten. Das soll sich in diesem Jahr nun ändern. Doch weil das Geld durch die Pandemie knapp ist, geht die Schule eine besondere Kooperation ein.

Von Joel Hunold

Der Abschlussjahrgang des Gymnasiums Augustinianum in Greven feierte in diesen Tagen seine letzten Schultage vor den Abiprüfungen. Traditionell verkleiden sich die Schülerinnen und Schüler bei diesen Mottotagen. Foto: Joel Hunold

Knapp drei Jahre ist die letzte große Abiparty des Gymnasiums Augustinianum her. Im vergangenen Jahr feierten Schüler und Lehrer zumindest eine kleine Party. Mitte Juni soll es wieder groß werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE