1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. „Ein zusätzliches Stück Lebensqualität“

  8. >

Dorfrundgang durch Gimbte

„Ein zusätzliches Stück Lebensqualität“

Gimbte

Über 160 Gesellschafter hat der Dorfladen mittlerweile, denn nur mit der Akzeptanz und Unterstützung der Gimbter Einwohner könne dieses Projekt so gut funktionieren.

Rundgang durch den Dorfladen in Gimbte (von links): Wilfried Averbeck, Frauke Maitland, Johannes Wilp und Christina Schulze Föcking Foto: Wilp

Angefangen beim klassischen Supermarktsortiment über frische Backwaren bis hin zu regionalen Produkten aus dem Münsterland: All das findet man im Dorfladen, der im Dezember 2020 im „Deutschen Herd“ in Gimbte eingezogen ist. Bei einem Besuch unterstrich auch die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking (CDU), dass der Dorfladen ein zusätzliches Stück Lebensqualität für die Menschen vor Ort bedeutet – und zeichnete gleich selbst einen Anteil.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE