1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Einmal rund um die Uhr

  8. >

24-Stunden-Dienst bei der Feuerwehr

Einmal rund um die Uhr

Greven

Beim 24-Stunden-Dienst der Feuerwehr geht es familiär zu.

Von Luca Pals und

24 Stunden auf der Grevener Wache können ziemlich vielfältig sein. Das zeigen Marc Pöttgen bei der Einteilung der Dienstpläne, Jörn Hartmann, der schnell zu einem Einsatz muss, Julia Oeding Erdel auf dem RTW und Sascha Büning, der für die Wartung und Kontrolle der Atemschutzgeräte zuständig ist. Foto: Luca Pals

Wollen wir wirklich mit einer Floskel anfangen? Ausnahmsweise: „Die Feuerwehr ist manchmal wie eine große Familie.“ Ok, vielleicht wird es die einzige Worthülse bleiben – in diesem Fall trifft es aber den Nagel auf den Kopf: Denn wer 24 Stunden miteinander verbringen kann, sollte sich irgendwann sehr gut kennen und im besten Falle auch miteinander klar kommen. Beides trifft nach Marc Pöttgen auf der Feuerwehr- und Rettungswache am Hansaring beim 24-Stunden-Dienst zu.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE