1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Feuerwehrleute retten schwer Verletzten

  8. >

Lkw aufgefahren

Feuerwehrleute retten schwer Verletzten

Schwerer Unfall am Mittwochmorgen auf dem Emsdettener Damm. Die Straße war stundenlang gesperrt.

wn

Foto: Feuerwehr

Ein 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Ibbenbüren ist am Mittwochmorgen gegen 7.45 Uhr auf dem Emsdettener Damm (B 481) bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Der 52-Jährige fuhr auf der Bundestraße in Fahrtrichtung Greven hinter einem 34-jährigen Lkw-Fahrer aus Ladbergen. Der 34-Jährige musste seinen Laster verkehrsbedingt verlangsamen. Kurz hinter der Kreuzung Emsdettener Damm/Jägerweg prallte der 52-Jährige mit seinem Lkw aus bisher unbekannter Ursache auf den vorausfahrenden Laster. Das Führerhaus des auffahrenden Lkws wurde eingedrückt, der Ibbenbürener eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann aus dem stark beschädigten Führerhaus befreien. Der 52-Jährige wurde aufgrund seiner schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der 34-Jährige wurde leicht verletzt. Die Fahrbahn wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt.

Startseite