1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Ausbildungsförderpreis des Wirtschaftsforums für 27-jährigen Altenpfleger aus Tadschikistan

  8. >

Maria-Josef-Hospital

Ausbildungsförderpreis des Wirtschaftsforums für 27-jährigen Altenpfleger aus Tadschikistan

Greven

Yusuf Oev wollte nicht, dass ihn Veronika Hajek für den Ausbildungsförderpreis des Wirtschaftsforums Greven anmelde. „Dreimal habe ich Nein gesagt.“

Von Bettina Laerbusch

Yusuf Oev hat einer der vier ersten Preise des Wirtschaftsforums Greven gewonnen. Diesen Ausbildungsförderpreis vergibt das Wirtschaftsforum alle zwei Jahre. Der 27-Jährige hat einen beeindruckenden Werdegang hinter sich. Foto: Bettina Laerbusch

Yusuf Oev wollte nicht, dass ihn Veronika Hajek für den Ausbildungsförderpreis des Wirtschaftsforums Greven anmeldet beziehungsweise eine Bewerbung für ihn dorthin schickt. „Dreimal habe ich Nein gesagt“, erzählt er schmunzelnd hinter der weißen Maske. Er war überzeugt, nicht gut genug zu sein. „Ich hatte keine guten Noten“, sagt er. Doch der inzwischen 27-Jährige hat Ausgezeichnetes geleistet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE