1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Korrespondenz mit floralen Formen

  8. >

Ausstellung von Judith Kaminski im Kunstverein

Korrespondenz mit floralen Formen

Greven

Florale Formen in leuchtender Farbgebung prägen Gemälde und Keramikarbeiten der Künstlerin Judith Kaminski, die seit Samstag aktuelle Arbeiten im Kunstturm ausstellt.

Von Brigitte Striehnund

Die Künstlerin Judith Kaminski aus Münster eröffnete mit Kurator Eric Erbacher die Ausstellung „Stages“ im Kunstverein Greven. Foto: Brigitte Striehn

Florale Formen in leuchtender Farbgebung prägen Gemälde und Keramikarbeiten der Künstlerin Judith Kaminski (* 1994). Im Domizil des Kunstvereins Greven eröffnete Kurator Eric Erbacher am Samstag die Ausstellung „Stages“, in der aktuelle Arbeiten aus den Jahren 2020 und 2021 gezeigt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!