1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Krankenfahrstuhl von Pkw erfasst

  8. >

Verkehrsunfall

Krankenfahrstuhl von Pkw erfasst

Saerbeck

Der 90-Jährige Nutzer eines Krankenfahrstuhls verletzte sich bei einem Unfall schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Krankenfahrstuhl und einem Pkw ist es am Samstag auf der Riesenbecker Straße gekommen. Ein 90-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt. Der 90-jährige Saerbecker war mit seinem Krankenfahrstuhl gegen 14.35 Uhr auf der Riesenbecker Straße unterwegs. An der Kreuzung mit dem Feldhoek wollte er die Straße in Richtung Feldhoek überqueren. Dabei übersah er ersten Erkenntnissen zufolge den Opel Astra eines 40-jährigen Mannes aus Hörstel, der in Richtung Saerbeck unterwegs war. Der 40-Jährige wich nach rechts auf den Grünstreifen aus. Ein Zusammenstoß mit dem Krankenfahrstuhl konnte er nicht verhindern. Der 90-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer aus Hörstel blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 1700 Euro.

Startseite
ANZEIGE