1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Kräuter stärken das Immunsystem

  8. >

Stark sein im Winter: Waldbewohner Ulrike und Ekkehard Beschow geben Gesundheitstipps

Kräuter stärken das Immunsystem

Greven

Die Waldbewohner Ulrike und Ekkehard Beschow kennen sich mit der heimischen Pflanzen- und Kräuterwelt bestens aus. Sie haben Tipps, um mit Heilkräften aus der Natur das Immunsystem zu stärken. Da braucht es keine Nahrungsergänzungsmittel und keine „chemischen Keulen“.

Peter Sauer

Gerade auch im Winter gut für die Stärkung des Immunsystems: Ulrike Beschow aus Greven setzt auf Kräuter und Gewürze aus der Natur. Mit ihrem Mann Eckhard Gabler-Beschow wohnt sie in einem alten Försterhäuschen im Wald. Auch bei der Weihnachtsbäckerei benutzen sie Kräuter und Gewürze. Foto: Peter Sauer

Zwischen Erlen und Buchen: Das alte Försterhäuschen von 1935 liegt tief versteckt in einer Kuhle unterhalb des Ems-Auen-Radweges im Waldgebiet Wentrup. Auf insgesamt nur 50 Quadratmetern Wohnfläche haben es sich Ulrike und Eckhard Beschow auf zwei Etagen richtig schön gemütlich gemacht. Da der Gemüseanbau in ihrem im Sommer stark verschatteten Waldgarten aufgrund des zu schwachen Lichteinfalls nicht geklappt hat, entdeckten die Beschows schon vor einiger Zeit die heimische Pflanzen- und Kräuterwelt neu – als Selbstversorger.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!