1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Kunst für Kids im Ballenlager

  8. >

Aktion mit Grevener Künstlern wird von der Stadt gefördert

Kunst für Kids im Ballenlager

Greven

Kunst hoch 3. Das ist ein Projekt der Karderie, das Jugendliche und Kinder mit Grevener Künstlern zusammenbringt.

Von Günter Benningund

Freuen sich über das Kunstprojekt am Ballenlager (v.l.): Foto: Günter Benning

Am Ende wird es, wie Beate Tenhaken sagt, ein „Win-Win-Projekt“. Kinder und Jugendliche sollen gewinnen, weil sie endlich wieder an einer realen Kunstaktion teilnehmen können. Grevener Künstler sollen gewinnen, weil sie in der Karderie pädagogisch arbeiten können. Tenhaken, Fachbereichsleiterin aus dem Rathaus, präsentierte das Projekt „Kunst hoch 3“, das an einem Wochenende im Juni (21./22.) den Innenhof des Ballenlagers zum Künstleratelier machen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!