1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Mit viel Liebe zum Detail

  8. >

Der Hachmann-Garten ist ein Ort zum Verweilen, zum Entspannen und zum Spielen

Mit viel Liebe zum Detail

Reckenfeld

Der Garten der Familie Hachmann ist Nahrungsquelle und Oase, ein Ort zum Verweilen, zum Entspannen und zum Spielen.

Von Katja Niemeyer

Derzeit beackern Ute und Foto: Katja Niemeyer

Die kleine verschnörkelte Gartenpforte aus Eisen quietscht leise beim Öffnen. Tritt man hindurch fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Weit weg von der Straße, vom Autoverkehr, von allem. Große Bäume schirmen das über 90 Jahre alte, herrschaftlich anmutende gelbe Haus (der Keller ist noch sehr viel älter) von Markus und Ute Hachmann ab. In die Nase steigt der Duft von gefühlt tausend Kräutern. Und den Gang zur Haustür begleiten unzählige Vögel mit ihrem Gezwitscher.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE