1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Mitte der Woche wird geflutet

  8. >

Großbaustelle in Gelmer: Arbeiten an neuer Kanalüberführung schreiten voran

Mitte der Woche wird geflutet

Greven/Münster

Es ist ein Spektakel: Nach und nach werden am letzten Samstag auf der Großbaustelle in Gelmer Balken ans Ufer der Ems gefahren, dort mit dem Kran aufgenommen und in einem großen Bogen in das Becken gehoben.

Luca Pals

Links entsteht die neue Überführung, die nur als Übergang dienen soll. Rechts ist die marode Brücke von 1939 zu sehen. Hier fließt noch der Dortmund-Ems-Kanal entlang. Schon bald soll die Brücke erneuert werden und die linke Überführung mehrere Meter nach rechts verschoben werden. Foto: Luca Pals

Etwa 40 Meter liegen aktuell in Gelmer zwischen Neu und Alt. Rechts: Die Überführung des Dortmund-Ems-Kanals. An dieser Stelle wird die Ems gekreuzt. Die Tage des maroden Bauwerks sind gezählt. 1939 wurde es erbaut, seine Zeit läuft nun langsam ab. Links: Eine neue und moderne Überführung, die in einer sogenannten Doppeltrogbauweise errichtet wird, in dessen Rahmen zunächst ein Trog westlich der jetzigen Überführung neu gebaut werden wird, bevor der alte abgerissen und durch einen zweiten Trog ersetzt werden wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE