1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Nähen, was es nicht zu kaufen gibt

  8. >

Ilona Weigel engagiert sich für den Verein „Herzenssache“

Nähen, was es nicht zu kaufen gibt

Reckenfeld

Seit drei Jahren ist Ilona Weigel dabei, mit wachsendem Eifer. Denn der Bedarf ist groß. Die bundesweit rund 1000 Aktiven nähen farbenfrohe Kleidung für frühgeborene Babys in den Größen 32 bis 50.

Von Oliver Hengst

Ilona Weigel hat eine ehrenamtliche Tätigkeit gesucht und gefunden: Sie engagiert sich für den Verein „Herzenssache - Nähen für Sternchen und Frühchen“. Foto: Oliver Hengst

„Ich will etwas zurückgeben. Ich kann gar nicht anders.“ Als Ilona Weigel aus dem Berufsleben ausschied, war für sie klar, dass sie einen Teil ihrer freien Zeit fortan für ein sinnvolles Engagement nutzen will – das tat sie im Übrigen auch schon vorher.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!