1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Noch 500.000 Euro für den Brandschutz

  8. >

Rathaus

Noch 500.000 Euro für den Brandschutz

Greven

Obwohl das Rathaus abgerissen wird, müssen noch 500.000 Euro investiert werden

-pbe-

Foto: gap

Eigentlich ist es klar: das Grevener Rathaus wird abgerissen und neugebaut. Das Gebäude, der Beton ist so stark mit PCB durchseucht, dass eine Sanierung nicht möglich ist, wie zwei Gutachter unabhängig voneinander festgestellt hatten. Die Gutachter empfahlen einen „Rückbau“ des Gebäudes, letztendlich also den Abriss. Um so erstaunlicher die Mitteilung von Andreas Wenzel, Geschäftsbereichsleiter Gebäudemanagement beim TBG. „Wir müssen 500.000 Euro in das Rathaus investieren.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!