1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. „Ohne Empathie und Mitgefühl geht es nicht“

  8. >

Ausbildungsförderpreis für Janine Roloff – inzwischen Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

„Ohne Empathie und Mitgefühl geht es nicht“

Greven

Azubi ist sie längst nicht mehr, sondern Fachwirtin und Teamleiterin: Janine Roloff. Es sei aber trotzdem überhaupt nicht komisch gewesen, jetzt einen Ausbildungsförderpreis zu bekommen. Roloffs bisheriger Lebensweg ist beeindruckend. „Ich habe Kraft daraus gezogen“, sagt sie zu einem Schicksalsschlag.

Von Bettina Laerbusch

Janine Roloff hat sich über den Ausbildungsförderpreis des Wirtschaftsforums Greven sehr gefreut. Foto: Bettina Laerbusch

Auszubildende ist sie schon längst nicht mehr. Und dennoch hat Janine Roloff gerade den Ausbildungsförderpreis des Wirtschaftsforums gewonnen. Beziehungsweise, sie hat den ersten Preis vor der Martinus-Kirche entgegengenommen. Nein, sagt sie, komisch sei das nicht gewesen. Auch andere Preisträger hätten sich mittlerweile weitergebildet. Die Rede, die sie vor der Kirche gehört habe, sei zudem „zukunftsweisend“ gewesen – „und meine Kollegen waren auch da“. Das habe sie zusätzlich gefreut.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE