1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Rewe schließt und Tafel brummt

  8. >

K&K bereitet sich auf den Umzug zum Rathaus vor

Rewe schließt und Tafel brummt

Greven

Am Wochenende hat der Rewe am Rathaus seine Rollgitter geschlossen. Und danach rollten bei der Tafel am Marktplatz soviel Lebensmittel an, wie noch nie. „Unglaublich“, sagte Tafel-Chefin Inge Koling.

Günter Benning

Der Rewe am Rathaus (unten links) hat geschlossen, in der Tafel (oben) herrscht Überfluss und in Grevens Blumengeschäften darf man Blumen verkaufen, aber keine Accessoires, sagt Gabi Hensmann (unten rechts). Foto: Günter Benning

Wat dem een sin Uhl, is dem annern sin Nachtigall. Am Wochenende hat der Rewe am Rathaus seine Rollgitter geschlossen. Und danach rollten bei der Tafel am Marktplatz soviel Lebensmittel an, wie noch nie. „Unglaublich“, sagte Tafel-Chefin Inge Koling, während im Laden vermummte Helfer Brot und Gemüse sortierten und abpackten. Darunter auch viele Tüten mit schönem Rosenkohl. „Das werden wir nie los“, brummt Koling, „Rosenkohl essen nur Deutsche.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!