1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. "Meine Zeit mit Dire Straits war wirklich sehr herausragend"

  8. >

Saxophonist Chris White im Interview

"Meine Zeit mit Dire Straits war wirklich sehr herausragend"

Greven

Dire Straits – das war über ein Jahrzehnt auch der Saxofon-Klang von Chris White. Heute spielt der Brite in seiner Band „Dire Straits Experience“, die am 3. September in Greven auftritt. Hier sein persönlicher Blick in die Rock-Geschichte.

Von Günter Benning

Chris White von Dire Straits Experience Foto: DSE

Er hat Popgeschichte mitgeschrieben. Jazz-Rock-Saxophonist Chris White (66) tourte und arbeitete im Studio von 1985 bis 1995 mit Dire Straits, spielte auch mit Stars wie France Gall, Robbie Williams, Paul McCartney, Pink Floyd und Mick Jagger. Seit 2011 hat White Top-Musiker um sich geschart, die als Dire Straits Experience auftreten. Am 3. September tritt die Band, eingeladen vom Beat-Club, am Grevener Emsbeach auf. Wir sprachen mit dem gebürtigen Bristoler per Zoom in seiner Wohnung in Cornwall am Atlantik.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE