1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Rundflug mit Rosinenbomber und Helikopter

  8. >

Großes Sommerfest am Flughafen Münster/Osnabrück

Rundflug mit Rosinenbomber und Helikopter

Greven

Viele Attraktionen warten auf viele Gäste.

Per Hubschrauber um den Flughafen herumfliegen – auch das ist beim Sommerfest möglich. Foto: FMO

Ein großes Sommerfest veranstaltet der Flughafen Münster/Osnabrück am Sonntag, 12. Juni, von 11 Uhr bis 18 Uhr. Für die kleinen Besucher gibt es zahlreiche Spielattraktionen, wie ein Bungee-Trampolin, Kinderkarussell, eine Hindernisbahn, ein Kletterturm oder ein mobiles Jumphouse. Auch Kinderschminken und Airbrush stehen an.

Am Boden bleiben und trotzdem den Charme des Fliegens spüren? Das geht bei kostenlosen Kurzführungen des FMO-Besucherserviceteam. Ein Airbus A 400M der Bundeswehr kommt extra zum FMO. Ebenso kann der größte Doppeldecker der Welt, eine Antonow AN-2, im Rahmen der Führungen aus der Nähe besichtigt werden. Anmeldungen können nur vor Ort nach Verfügbarkeit und mit gültigem Personalausweis erfolgen.

Die FMO-Flughafenfeuerwehr zeigt ihr brandneues Flugfeldlöschfahrzeug vom Typ Ziegler Z8. Auch Freunde historischer Autos kommen auf ihre Kosten. Neben dem normalen Flugbetrieb stattet auch ein Oldtimer der Luftfahrt an diesem Tag dem FMO einen Besuch ab und startet zu Rundflügen über die Region. Die als Rosinenbomber bekannte Douglas DC-3 Dakota der niederländischen Dutch Dakota Association bietet Rundflüge über das Münsterland und Osnabrücker Land an.

Geht es auch moderner? Ja, mit einem Hubschrauberrundflug mit Helitransair. Buchbar sind die Rundflüge unter www.fmo.de/mein-fmo/rundfluege/

Die Reisebüros im Terminal versorgen Besucher mit Informationen zum Urlaubsprogramm und stellen Ihnen günstige Last-Minute-Angebote vor. Die Fluggesellschaft Corendon Airlines wird mit einem eigenen Infostand vor Ort sein. Auch der Reiseveranstalter Schauinsland informiert.

Außerdem präsentieren Bundespolizei und Bundeswehr sich und ihre Aufgaben. Für Gäste, die an diesem Tag vor Ort eine Reise oder einen Flug vom FMO buchen, gibt es einen Parkwertscheck in Höhe von 15 Euro.

Startseite
ANZEIGE