1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Schulleiter pro Präsenzunterricht

  8. >

Erster Tag nach den Ferien: Positive Corona-Tests

Schulleiter pro Präsenzunterricht

Greven

Grevener Schulleiter begrüßen, dass die Schulen nach den Ferien wieder mit Präsenzunterricht starten. Denn Lernen, das seien eben nicht nur Inhalte sondern auch soziales Miteinander. Derweil gab es bei den Testreihen am Montag einige positive Testergebnisse.

Von Oliver Hengst

Am ersten Tag nach den Ferien wurden an allen Grevener Schulen umfangreiche Corona-Testreihen durchgeführt. Unterricht mit Maske bleibt weiterhin Pflicht. Foto: Günter Benning

Schule in Präsenz – das sei „die richtige Entscheidung“, sagt Agnes Langenhoff, Leiterin der Martini­grundschule. Um das Infektionsrisiko im Unterricht so gering wie möglich zu halten, wurde zum gestrigen Auftakt nach dem Ferienende intensiv getestet. Am ersten Tag gab es an den Grundschulen – wie vorgeschrieben – Lolli-Tests für alle. An der Martinigrundschule ging man sogar noch darüber hinaus. Manche Eltern ließen ihre Kinder von sich aus vorab testen und gaben ihren Kindern entsprechende Bescheinigungen mit auf den Weg. Zudem organisierte die Schule zum Auftakt zusätzlich Schnelltests für Schüler und Lehrpersonal, so dass alle frisch getestet waren, als es los ging. Das Problem bei den Lolli-Test ist nämlich: Das Ergebnis liegt nicht sofort vor – im schlechtesten Fall bleibt eine Infektion somit zunächst unentdeckt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE