1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Sie hat 70 Jahre lang Menschen zur Seite gestanden

  8. >

Schwester Bertrada gestorben

Sie hat 70 Jahre lang Menschen zur Seite gestanden

reckenfeld

Fast 40 Jahre lang organisierte Roland Böckmann Hilfstransporte nach Polen. Seine Ansprechpartnerin dabei: Schwester Bertrada. Nun ist die Ordensfrau gestorben.

Roland Böckmann

Schwester Bertrada Foto:

Am Donnerstag voriger Woche klingelte bei mir plötzlich das Telefon und ein polnischer Priester übertrug mir eine Nachricht, mit der ich nicht gerechnet hatte. Ich bekam von ihm die Mitteilung, dass Schwester Bertrada (91 Jahre) tot ist, sie hatte einen Sturz, der eine Jahr her ist, nicht überstanden und starb am Donnerstag, den 11. März.

70 Jahre lang half sie in Polen alten und kranken Menschen. Zu Beginn unserer Bekanntschaft leitete sie ein Kinderheim mit über 70 kranken Jungen und Mädchen in liebevoller Art.

Unsere Bekanntschaft begann im Jahre 1981 im südlichen Teil von Polen, in dem ich 37 Jahre lang kranken Menschen, trotz des anfänglich dort präsenten russischen Militärs helfen konnte. Viele Unterstützer haben über viele Jahre Hilfsmittel und Geld für unsere Transporte gespendet.

Zu der Zeit galt unsere Hilfe Menschen, die wir in verschiedenen Städten trafen. Es waren Menschen, deren hungriger Zustand nicht zu beschreiben war. Sie liefen selbst in den Nächten um 3 Uhr von Ort zu Ort, um wenigstens Kleinigkeiten zu bekommen.

Als ich Schwester Bertrada kennengelernt habe, hat sie in liebevoller Art Jugendlichen und Senioren dabei geholfen, wieder gesund zu werden. Zeitweise leitete sie ein Kinderheim mit über 70 kranken Mädchen und Jungen, später war sie vor allem in Senioreneinrichtungen tätig. In ihrem letzten Jahren lebte Schwester Bertrada bei gleichaltrigen Nonnen, denen sie im Laufe der Jahre über 200 000 Mark, die wir in den 40 Jahren zusammentrugen, für die gemeinnützige Arbeit überreichte.

Schwester Bertrada hatte fast ein Jahr große gesundheitliche Probleme. Mit ihr ist eine überaus hilfsbereite Person gestorben, die nicht nur kranken Menschen zur Seite stand, sondern auch uns immer Freude bereitete.

Startseite