1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Spende kommt zur rechten Zeit

  8. >

Erlös der Aktion „Kunstvolle Gärten“ für die Tafel 

Spende kommt zur rechten Zeit

Reckenfeld

Die Zahl der Kunden der Reckenfelder Tafel hat sich fast verdoppelt, bei knapperem Lebensmittelangebot. Da kam eine üppige Spende aus dem Erlös der Aktion „Kunstvolle Gärten“ wie gerufen.

Aktive der Tafel und der Aktion „Kunstvolle Gärten“ bei der Spendenübergabe (von links): Reinhard Schewe, Foto: Oliver Hengst

Lebensmittel im Wert von 1600 Euro können die Reckenfelder Tafel-Verantwortlichen demnächst zukaufen, um die Vorräte an Haltbarem bei Bedarf aufzustocken. Und der Bedarf ist eindeutig gestiegen, vor allem, weil die Zahl der Tafel-Nutzer auch in Reckenfeld sprunghaft angestiegen ist. „Wir hatten sonst immer um die 50 Kunden“, erläutert Brigitte Ransmann vom Tafel-Team. „Aktuell liegen wir bei 80 bis 90.“ In der Spitze hätten sich einmal 99 Tafel-Nutzer bei einem Ausgabetermin in die Schlange eingereiht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE