1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Stadt Greven rechnet mit deutlich mehr Einsprüchen

  8. >

Neuer Bußgeldkatalog für Verkehrssünder

Stadt Greven rechnet mit deutlich mehr Einsprüchen

Greven

Neuer Bußgeldkatalog – geht nun die Zahl der Parkverstöße zurück? Noch kann die Stadt das nicht abschätzen. Sie rechnet künftig aber mit deutlich mehr Einsprüchen.

-oh-

Neuer Bußgeldkatalog mit höheren Strafen – noch spürt die Stadt keine Auswirkungen. Foto: Oliver Hengst

Falschparken ist deutlich teuer geworden, seit am 9. November ein neuer Bußgeldkatalog in Kraft getreten ist. Ein Thema, das auch die Stadtverwaltung beschäftigt. Zwar sieht der neue Strafenkatalog auch deutlich höhere Bußgelder für Tempo-Verstöße oder andere Verkehrs-Delikte vor. Doch die Stadt ist eben „nur“ für die Überwachung des ruhenden Verkehrs zuständig. Alles andere ist Sache der Polizei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE