1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Idee für IT-Unternehmen entstand in Feinbrennerei Sasse

  8. >

TRICON Assets GmbH

Idee für IT-Unternehmen entstand in Feinbrennerei Sasse

Greven

Sie trafen sich in einer Kornbrennerei. Und bis heute bekommen gute Kunden einen Sassenberger Feinbrand als Geschenk. Dabei brauchen Bernhard Straukamp, Michael Gockel und Helmut Pieper einen klaren Kopf für ihre Arbeit. Sie leiten das .

Seit 2019 arbeiten die geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard Straukamp (li.), Michael Gockel (re.) und Helmut Pieper (nicht im Bild) in dem großzügigen Gebäude an der Mergenthaler Straße. Foto: Pia Weinekötter

„Die Idee zur Unternehmensgründung entstand tatsächlich bei einem Treffen in der Feinbrennerei Sasse in Schöppingen“, blickt Bernhard Straukamp zurück. Genau wie Michael Gockel und Helmut Pieper war der Grevener in leitender Position bei einem Software-Haus beschäftigt, als die drei 2010 beschlossen, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Der Name war auch schnell gefunden: „TRI für uns als drei Gründer, CON für Consulting also Beratung und Assets, weil wir uns vorrangig an Kunden gewandt haben, die Maschinen und technische Anlagen, also Assets, als Kapital haben.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE