1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. „Unbescholten“ musste man sein

  8. >

„Einigkeit Sandweg“ feiert 125-jähriges Jubiläum

„Unbescholten“ musste man sein

Greven

Bereits am 22. August 1897 konnte das erste Schützenfest in der Vereinsgeschichte beim Gastwirt Pölking auf der Münsterstraße in einem dort aufgestellten Festzelt gefeiert werden.

Von Peter Beckmann

Impressionen aus alter Zeit: Seit 125 Jahren feiern die „Sandweger“ zusammen mit ihrem Verein „Einigkeit Sandweg“ das Schützenfest.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, die Planungen für das 125-jähriges Jubelschützenfest des Schützenvereins „Einigkeit Sandweg“ laufen und stehen nun vor dem Abschluss (siehe Info-Kasten auf dieser Seite).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE