1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Ungewollte Weihnachtsruhe

  8. >

Gastronomie: Erste Betriebe kündigen Schließung an

Ungewollte Weihnachtsruhe

Greven

Vor dem Hintergrund der zunehmend angespannten Corona-Lage nehmen viele Gäste Abstand von der Idee, an den Feiertagen im Familienkreis essen zu gehen.

Von Sven Thiele

In der Gastronomie gilt 2G. Kontrolliert wird nicht nur der Nachweis, sondern auch der dazu gehörige Personalausweis (v.l.): Toni Furnari, Robin Zurbrüggen und Saleh Es-Sinawi. Foto: Sven Thiele

Der im bisherigen Pandemieverlauf arg gebeutelten Gastronomie droht neues Ungemach. Vier Wochen vor Heiligabend schwindet die Hoffnung auf einen versöhnlichen Jahresabschluss. Zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE